Wie verbessert GUIDE das Ersatzteilmanagement?

GUIDE gibt proaktiv Empfehlungen zum effizienten Management des Ersatzteillagers.

GUIDE für das Ersatzteilmanagement analysiert vorausschauend Ihren Bedarf und Lagerbestand und gibt im Voraus Empfehlungen für Nachbestellungen, oder aktuellen Mindermengen, die dazu führen, dass Arbeitsaufträge nicht durchgeführt werden können.

 

GUIDE Empfehlungen

  • Navigieren Sie auf die Sektion "Ersatzteile"
  • Klicken Sie auf das GUIDE Symbol in der oberen Leiste
  • Auf der rechten Seite öffnet sich nun die GUIDE Ansicht

  • Im Reiter "Ersatzteilaktivität" werden aktuelle Empfehlungen angezeigt, z.B.:
    • Ersatzteil, das die Mindestmenge unterschritten hat (inkl. aktuellen Arbeitsaufträgen, die dieses Ersatzteil benötigen)
    • Ersatzteil, das nicht mehr vorrätig ist (inkl. aktuellen Arbeitsaufträgen, die dieses Ersatzteil benötigen)
    • Erwartete Mindermenge eines Ersatzteils (Forecast) inkl. empfohlenem Bestelldatum und aktuellen Arbeitsaufträgen, die dieses Ersatzteil benötigen
  • Der Reiter "Übersicht" zeigt auf einen Blick eine Zusammenfassung des aktuellen Status
    • Teile, die aktuell nicht mehr vorrätig sind
    • Teile, die die Mindestmenge unterschritten haben
    • Teile, die vermutlich die Mindestmenge unterschreiten werden und eine Nachbestellung sinnvoll wäre
    • Arbeitsaufträge, die davon betroffen sind
  • Für jedes Ersatzteil sehen Sie außerdem ein kleines Symbol, wenn für dieses Ersatzteil relevante Empfehlungen vorliegen, z.B.:
    • !! = Kein Bestand mehr vorhanden
    • ! = Bestand unter Mindestmenge
    • GUIDE Symbol = erwarteter Bedarf in den nächsten 4 Wochen führt zu Mindermenge (falls der Bedarf nicht gedeckt werden kann wird zusätzlich der Mangel angezeigt)